Sie sind hier: News » Projekt ALFA

Projekt ALFA 

Der VfL Ockenhausen unterstützt ALFA-Fußballakademie in Tansania/Sansibar - Hilfe für Kinder und Jugendliche Fußballer in Jambiani

Der VfL Ockenhausen hat mit Beginn der aktuellen Saison einen Kontakt nach Sansibar/Tansania zu einer dortigen Fußballschule aufgebaut. Der Kontakt wurde hergestellt über unseren Spieler Mzee Ramadhan Juma, den die meisten bei uns als "Munti" kennen. Im Rahmen eines Besuchs in Jambiani/Sansibar überbrachte er den dortigen Kickern einige Fußbälle und Trikots und konnte den Kontakt zwischen der Fußballabteilung des VfL Ockenhausen und der ALFA-Fußballakademie herstellen. Mit einer ersten Lieferung haben wir der Fußballakademie einige weitere Fußbälle und Trainingsmaterialien geschickt.

 ALFA1
Ein Spieler der ALFA-Akademie mit einem Teil der von uns geschickten Fußbälle

Diese Hilfe soll weiterhin fortgesetzt werden, damit die Fußballakademie, welche dort talentierte Kicker - nicht nur im Fußball - ausbildet, unterstützt wird. Im Downloadbereich gibt es zur ALFA-Akademie eine Informationsschrift.

Hier das Logo der ALFA-Akademie:

ALFA2

Wir werden hier demnächst informieren, wie auch alle anderen Leser dieses Berichts der ALFA-Fußballschule und den Kindern und Jugendlichen in Jambiani helfen können.